Kinderhotels Logo

Viel los am Spieljoch

Wie bereits mehrfach angekündigt, beginnen in diesen Tagen die ersten großen Umbaumaßnahmen am Spieljoch. In Summe werden allein heuer € 40 Mio. in die neue Zubringerbahn sowie den Speicherteich investiert. In den Folgejahren wird zudem der alte 3er Sessellift durch eine weitere 10er Gondelbahn ersetzt und im Endausbau auch die spektakuläre Peak to Peak Direktverbindung ins Skigebiet Hochzillertal errichtet.

  


Damit gelingt uns ein Quantensprung in Sachen Konkurrenzfähigkeit unseres Tourismusstandortes. Ein Dank gilt hier vor allem der Familie Schultz, die die Schlagkraft und Attraktivität unseres Ortes mit ihrem Tempo, ihrem Mut und ihrer Umsetzungskraft in eine neue Liga hebeln.



Sommer 2017

  • Div. Pistenverbesserungen (Gelände, etc.)
  • Weitere Verbesserungen Übungswiese
  • Austausch Zubringerbahn in 10 Einseilumlaufbahn
  • Neubau Tal-, Mittel- und Bergstation
  • Natur-Rodelbahn Spieljoch
  • Speicherteich Vogeltenn II und Ausbau Beschneiung
  • Umbau Parkplatz/Bereich Talstation
  • Unterführung von der Talabfahrt, Angleichen der Ebenen
  • Herzalm: Betrieb bis Ende April, Abbau bis spätestens Ende Oktober 2017

2018/2019:

  • Austausch Onkeljochlift in 10Einseilumlaufbahn
  • Fertigstellung und Endausbau Bergstation

2019/2020

  • 3-S Peak to Peak Direktverbindung Spieljoch/Hochzillertal

Das Investitionsprogramm der nächsten Jahre